Code_Ac

code_ac
cf_academy2

Was wir anbieten:

Standardmäßig bieten wir sowohl 2-tätige Basiskurse in HTML/CSS sowie Javascript an als auch einen 15-wöchigen Fullstack-Webdevelopment Kurs an.

Darüber hinaus besteht für B2B-Partner die Möglichkeit ab einer Teilnahmerzahl von 8 ein maßgeschneidertes Curriculum anzufordern.Dazu können wir nach dem Blocksystem Teile unserer bestehenden Curricula zusammenstellen oder mit etwas Vorlaufzeit und der Expretise unserer Trainer und Partner sogar ein neues, taylor-made Curriculum eigens entwerfen.

Dabei können zum einen bereits angestellte Mitarbeiter zu uns zur Aus-und Weiterbildung geschickt werden oder aber von uns oder dem Unternehmen gesponserte Schüler ausgebildet und nachher übernommen werden nach dem Motto “Need developers?Create your own!”.

Der Nutzen für Unternehmen:

Gerade in Zeiten wo Entwickler absolute Mangelware sind ist es für Unternehmen oft schwer bis unmöglich,innerhalb des eigenen Unternehmens die Kapazitäten bereitzustellen, vor Ort auszubilden.

Unser 15-wöchiges Ausbildungsprogramm bildet absolute Beginner zu einsetzbaren Juniordevelopern in gängigen Frontend und Backendtechnologien aus, wobei Projektarbeit und praktisches Arbeiten vom ersten Tag an im Fokus liegen.

Darüber hinaus können Unternehmen den Werdegang verfolgen und aktiv mitgestalten, etwa durch Einbringen von praktischen Projekten, die den unternehmensspezifischen realen Projekten nahe kommen.

Unternehmen,die nicht ihre bereits angestellten Mitarbeiter ausbilden, können darüber hinaus bei diversen Events und Präsentationen unsere Schüler und Absolventen sowie deren Portfolios und Projektarbeiten kennenlernen um den für sie perfekten zukünftigen Mitarbeiter zu finden.

Qualifikationsprofil Trainer und Absolventen:

Unsere Trainer haben allesamt einen universitären Abschluss in IT und Computerwissenschaften sowie langjährige Industrieerfahrung in Unternehmen.Darüber hinaus blickt jeder unserer Trainer auf eigene Projekterfahrungen im Freelancerbereich zurück.

Unsere Kursteilnehmer sind nach Kursabschluss befähigt als Juniordeveloper zu arbeiten, sowohl im Frontend-als auch im Backendbereich. Während des Kurses erlernen sie neben zahlreichen Technologien auch wichtige Fähigkeiten wie Projektmanagement, Projektdokumentation, Präsentationsfähigkeiten sowie requirements engineering. Während des Kurses wird an zwei Praxisprojekten gearbeitet, die von realen Unternehmen und NGOs stammen. Somit wird die praktische Projektarbeit sehr realtitätsnahe schon während der Ausbildung erlernt.

Kosten & Finanzierung:

Die Kosten unseres Fullstackkurses belaufen sich auf 3990 Euro inkl.Mehrwertsteuer.Sollten die Teilnehmer vom Unternehmen direkt geschickt werden so ist zu beachten, dass gemäß unserer AGBs ein Rücktritt vom Kurs mit Erstattung der Kurskosten nur innerhalb von 14 Tagen nach Kursbeginn möglich ist.

Praktika:

Eine weitere Möglichkeit für Firmen, mit der CodeFactory Vienna zu kooperieren sind Praktikaplätze. Unsere Absolventen sind laufend auf der Suche nach interessanten Praktikumsplätzen, idealerweise mit Option auf Übernahme nach Beendigung oder Probezeit.